Sommerfest 2013

Am Samstag, 27. Juli findet ab 18:00 Uhr das diesjährige Sommerfest statt.

Bei leckerem Grill-Fleisch oder Forelle mit frischen Salaten finden die Mannschaftsehrungen zum Abschluss der Verbandsrunde statt.

Eine Anmeldung ist bis 23. Juli in der Arche oder direkt bei Christa Wehling oder Manfred Opis möglich.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Aushang als PDF zum Download.

Ergebnisse vom 6.7. und 7.7.: Saisonabschluss und Meistertitel

Für die meisten der aktiven Mannschaften des TV Wiblingen fanden am vergangenen Wochenende die letzten Saisonspiele statt und die Tabellenplatzierungen wurden noch einmal hart umkämpft.

Am Samstag konnten die Herren 40 in Ringingen einen Auswärtssieg mit 4:2 erreichen und sich somit den 4. Platz in der Bezirksstaffel 2 sichern. Die Herren 50 hatten bei ihrem Heimspiel den Tabellenzweiten TV Dettingen/Iller 1 als Gegner und konnten mit einem 5:4 die Tabellenspitze halten und sich so ungeschlagen den Meistertitel sichern. Beide Mannschaften steigen nun in die Bezirksoberliga auf. Ebenfalls in Wiblingen spielten die Herren 60 gegen den TC Tannheim. Mit einem 3:6 mussten sich die Wiblinger leider geschlagen geben, erreichten in dieser Saison jedoch einen guten 4. Platz in der Bezirksklasse 1.

Am Sonntag hatten die Herren 1 ihre Begegnung mit dem Tabellenführer aus Amstetten/Lonsee. Vor Ort in Lonsee konnte leider nur ein 3:6 erreicht werden. Der Meistertitel ist dadurch zwar verpasst, der Aufstieg in die Kreisklasse 1 bleibt aber gesichert. Die Damen erreichten bei ihrem Heimspiel gegen Oberdischingen ein 3:3. Aufgrund des Satzverhältnisses ging der Sieg jedoch an die Gäste. Bei den Damen geht es am 21.7. in das letzte Saisonspiel gegen den TSG Rottenacker 1.

Auch die Junioren haben am Wochenende ihre Saison beendet und konnten ungeschlagen den Meistertitel in der Kreisstaffel 1 erreichen und steigen somit in die Bezirksstaffel auf.Auf dem Bild sind zu sehen (stehend von links) Oliver Hartlieb, Simon Stolz, (knieend von links) Luca Heinemann, Marc Peltzer. Nicht auf dem Bild ist Jannik Winkler.








An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an die Mannschaften für ihre Erfolge in der Saison 2013.

Hinweis:
Am Freitag, den 12.07.2013 findet ab 15:00 das Nachholspiel der gem. Junioren gegen Seissen in Wiblingen statt. Anschließend ab 17:00 findet in der Arche eine Jugendfeier statt. Angehörige sind herzlich hierzu eingeladen.

Spielergebnisse vom 29.6. bis 1.7.

Trotz wenig sommerlichen Wetterverhältnissen hatten die Wiblinger Tennismannschaften wieder spannende Begegnungen und konnten wichtige Punkte sammeln.

Am Samstag hatten die Herren 40 den TSG Oberkirchberg zu Gast. Leider mussten sie sich mit einem 0:6 geschlagen geben, obwohl die Spiele sehr knapp ausgingen. Beispielsweise mussten beide Doppel im Match Tie-Break entschieden werden.

Am Sonntag traten die Herren 50 auswärts gegen den TG Isny an und konnten mit einem klaren 8:1 Sieg überzeugen und sich so den Platz an der Tabellenspitze der Bezirksliga sichern. Die Herren 2 hatten ebenfalls auswärts in Jungingen ihr letztes Saisonspiel. Am Ende stand mit einem 3:3 und einem Sieg nach Sätzen das Ergebnis fest. Bei den Herren 1 waren die Spieler aus Oberdischingen zu Gast am Binsenweiher. Mit einem deutlichen 8:1 Sieg bleiben die Herren 1 somit auf einem der Aufstiegsplätze und kämpfen am kommenden Sonntag im letzten Saisonspiel mit dem Tabellenführer Amstetten/Lonsee um die Meisterschaft der Kreisklasse 2.

Am Montag hatten die Herren 60 noch ihre Begegnung mit Warthausen nachgeholt. Leider konnte gegen die starke Besetzung nur ein 1:8 erreicht werden.

Die Damen hatten an diesem Wochenende spielfrei und spielen am kommenden Sonntag gegen Oberdischingen.

Für das kommende Wochenende stehen in Wiblingen die folgedenden Heimspiele an:
  • Samstag 14:00 -- Herren 60 gegen TC Tannheim 1
  • Samstag 14:00 -- Herren 50 gegen TV Dettingen/Iller 1
  • Sonntag 9:00 -- Damen gegen TA Oberdischingen 1
Wir freuen uns wie immer über Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist zudem bestens gesorgt.