10. LK Turnier am 23. bis 25. September 2022

Liebe Sportfreunde,

auf der beeindruckenden Tennisanlage des TV Wiblingen findet vom 23. bis 25. September bereits die zehnte Auflage des hochklassig besetzten LK-Turniers (LK = Leistungsklasse) "Am Binsenweiher" statt. Nicht nur das Turnier feiert runden Geburtstag, auch die Tennisabteilung, sie wurde 50 Jahre. Wir hoffen daher, dieses Jahr ein besonders attraktives Teilnehmerfeld präsentieren zu dürfen.

Gespielt wird wie gewohnt in den Wettbewerben Herren A (LK 1 - 12), Herren B (LK 10 - 18) und Herren C (LK 16 - 23) sowie Damen (LK 12 – 25). Es wird ein Teilnehmerfeld von über 80 aktiven Tennisspielern aus ganz Süddeutschland erwartet. In diesen drei Wettbewerben geht es dann im KO-System um die Preisgelder in Höhe von mehr als 1200,- €.

Das Turnier beginnt mit den Erstrundenspielen am Freitag, 23.09.2022 ab 13:00 Uhr. Die Zwischenrundenspiele finden den ganzen Samstag, 24.09.2022 ab 09:00 Uhr statt. Am Sonntag, 25.09.2022 finden ab 09:00 Uhr die Halbfinals statt, gegen 12:00 Uhr beginnen dann die Finalspiele.

Nahezu alle aktiven Spieler der beiden Herrenmannschaften des TV Wiblingen werden in das Turniergeschehen eingreifen und freuen sich auf Ihre Unterstützung.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt - der Eintritt auf die Tennisanlage ist frei.

Die gesamte Tennisabteilung des TV Wiblingen freut sich auf viele Besucher, die Interesse an hochklassigem Tennis haben.

Philipp Gyaja (Abteilungsleiter Tennis)

Vereinsmeisterschaften 2022

Vom 25.5. bis 30.7. finden die Vereinsmeisterschaften 2022 statt.

Für weitere Informationen scanne den Barcode oder besuche die Website der Turnierleitung: www.bit.ly/3KsfqHr 

Anmeldungen sind bis zum 24.5. möglich.

 

 

Bericht der Jahreshauptversammlung 2021

Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung konnte nach mehrmaligem Verschieben am Freitag, 12. November 2021 endlich stattfinden. Leider war die Teilnahme sehr übersichtlich, was aufgrund der momentanen Corona-Lage auch zu erwarten war. Die anwesenden Mitglieder des Ausschusses haben ein durchweg positives Fazit trotz der schwierigen Situation während der letzten eineinhalb Jahre gezogen. Insbesondere die Entwicklung der Mitgliederzahlen lassen auf eine bessere Zukunft hoffen. Sicher ist jedenfalls, dass im kommenden Jahr 2022 einiges investiert werden muss, um die Anlage wieder optisch ansprechender zu gestalten. Eines der Events wird dabei die Restaurierung des äußeren Erscheinungsbildes der ARCHE sein – wenn alles klappt, wollen wir dies im Rahmen eines Abteilungsevents machen (weitere Informationen folgen im Jahr 2022).

Bei der JHV gab es Neuwahlen – der „neue“ (und größtenteils alte) Abteilungsausschuss kann auf unserer Homepage betrachtet werden. Zudem haben wir uns einstimmig auf neue Abteilungsbeiträge geeinigt (siehe aktuelle Abteilungsordnung auf unserer Homepage).

Die nächste JHV wird im Frühjahr 2022 stattfinden, sofern es Corona zulässt.